Einsatz suchen

Rauchmelder im häuslichen Bereich angeschlagen

Einsatznr.: 32

Aufmerksame Nachbarn riefen am 12.07.2014 die Feuerwehr, nachdem sie das akustische Warnsignal eines Rauchmelders hörten. Zusätzlich konnte Brandgeruch in dem Mehrfamilienhaus wahrgenommen werden. Der Einstieg in die Wohnung erfolgte mittels Drehleiter über ein gekipptes Fenster, da auf Klingeln und Klopfen nicht reagiert wurde.

Der Angriffstrupp stellte angebranntes Essen als Auslöseursache fest, einen schlafenden Bewohner sowie einen Hund brachte die Feuerwehr ins Freie. Die Wohnung wurde anschließend belüftet und der Polizei übergeben

 

Einsatzdetails:

Einsatzart:  

Brandmeldealarm

Alarmierung:

12. Jul. 2014 20:20 Uhr

Einsatzort:

Eschkopfstraße

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 20/16

DLK 23/12

LF 16/12

sonstige Einsatzkräfte:

Feuerwehr Neuhofen

Rettungsdienst

Polizei Schifferstadt

 

Einsatzbilder: