Einsatz suchen

Feuerschein erhellt Nachthimmel

Einsatznr.: 14 - 17

Am Abend des 05. März wurde die Feuerwehr Neuhofen insgesamt viermal wegen eines Feuerscheins alarmiert, der von Neuhofen aus Richtung Ludwigshafen den Nachthimmel erhellte. Das erste Mal lösten die Meldeempfänger um 21:36 Uhr aus.

Nachdem kurz darauf die ersten Kameraden im Gerätehaus eintrafen, gab es schnell einen Verdacht, was diesen großen Feuerschein erzeugen mochte, denn dieser war bereits seit einer Stunde deutlich wahrnehmbar.

Hochfackel in Industriebetrieb erzeugt weithin sichtbare Flamme

Um sicherzugehen, dass es sich nicht doch um Brände innerhalb Neuhofens handelte, rückten ELW und HLF jeweils kurz nach der Alarmierung aus, um die Lage an den genannten Einsatzstellen zu erkunden. Es konnte jedoch kein Brand entdeckt werden, dafür bestätigte sich der Anfangsverdacht: recht selten gesehen, aber trotzdem bekannt ist in der Region um Ludwigshafen die Hochfackel eines großen Industriebetriebes, welche bei Produktionsunterbrechungen die vorhandenen Gase in einer hellen, sehr hohen Flamme verbrennt, um weitere Gefahren zu vermeiden. Da die Rückführung in einen normalen Betriebsprozess länger dauert, erhellte die Fackel noch die ganze Nacht den Himmel über der Vorderpfalz.

 

Einsatzdetails:

Einsatzart:

B1 - Allgemein

Beginn:

05. Mrz. 2015 21:36 Uhr, 21:50 Uhr, 22:53 Uhr & 23:40 Uhr

Einsatzort:

Ortsgebiet Neuhofen

Eingesetzte Fahrzeuge:

ELW 1

HLF 20/16

sonstige Einsatzkräfte:

keine

 

Einsatzbilder: