Einsatz suchen

Großer Waldbrand hält Feuerwehren in Atem

Einsatznr.: 37-38

Bei sommerlichen Temperaturen kam es am frühen Samstagabend, 11.07.2015 zu einem Flächenbrand zwischen Dudenhofen und Böhl Iggelheim. Da sich der Flächenbrand sehr rasch ausbreitete und auf größere Teile des angrenzenden Waldes übergriff, wurde Großalarm für den Rhein-Pfalz Kreis ausgelöst. Die Feuerwehr Neuhofen wurde im Rahmen des Lösch- und Hilfeleistungszuges (LHZ) gegen 21 Uhr alarmiert.

Vor Ort waren die örtlichen Einsatzkräfte bereits seit mehreren Stunden im Einsatz. Durch die Feuerwehr Neuhofen wurde die Abschnittsleitung „Wiese“ übernommen und zeitweise rund 100 Einsatzkräfte koordiniert. Die Löscharbeiten zogen sich bist etwa 2:30 Uhr und wurden dann bis 10 Uhr unterbrochen. Am Sonntagmorgen startete der LHZ Mitte erneut in das Einsatzgebiet und führte Nachlöscharbeiten durch. Weiter unterstützen wir beim Rückbau der Materialien. Der Einsatz für die Einsatzkräfte aus Neuhofen war gegen 16 Uhr beendet.

 

Einsatzdetails:

Einsatzart:

B4 - Allgemein

Alarmierung:

11. Jul 2015 20:54 Uhr

Einsatzort:

Ortsgebiet Dudenhofen

Eingesetzte Fahrzeuge:

ELW 1

HLF 20/16

MTW

sonstige Einsatzkräfte:

Einsatzkräfte des Rhein Pfalz Kreises

Einsatzkräfte des Landkreises Bad Dürkheim

Einsatzkräfte aus Neustadt/a.d.W., Ludwigshafen und Speyer

 

Einsatzbilder: