Einsatz suchen

Drehleiter unterstützt bei Unwettereinsatz in Altrip

Einsatznr.: 39

Erneut war ein vorausgegangenes Unwetter der Auslöser für eine Alarmierung unserer Drehleiter. Am Sonntagmittag, den 15.07., gegen 15 Uhr zog ein heftiger Wind mit massivem Niederschlag über die Verbandsgemeinde hinweg. Glücklicherweise kam es zu keinen größeren Schäden. Lediglich in Altrip war das Leiterfahrzeug aus Neuhofen gefordert.

Bei einer großen Pappel am Ortsrand waren mehrere Äste abgebrochen und drohten auf einen Radweg zu stürzen. Die gebrochenen Äste wurden mittels Kettensäge entfernt und somit die Gefahr beseitigt.

Einsatzdetails:

Einsatzart:

H1 - Allgemein

Alarmierung:

19. Jul 2015 15:17 Uhr

Einsatzort:

Ortsgebiet Altrip

Eingesetzte Fahrzeuge:

DLK 23/12

sonstige Einsatzkräfte:

Feuerwehr Altrip