Einsatz suchen

Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall

Einsatznr.: 91

In den frühen Morgenstunden des 01.09. wurde die Wehreinheit Neuhofen gegen 2:45 Uhr zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall in Otterstadt alarmiert. Ein Fahrzeug war auf der Kollerinsel von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt.

Während sich der Fahrer selbst befreien konnte, musste der Beifahrer sehr aufwendig mit technischem Gerät aus dem Fahrzeug gerettet werden. Mit mehreren hydraulischen Rettungsgeräten gelang es dann schließlich, den schwer verletzten Beifahrer zu befreien und ihn dem Rettungsdienst zu übergeben. Beide Fahrzeuginsassen wurden in nahegelegene Krankenhäuser verbracht.

 

Einsatzdetails:

Einsatzart:

H3 - Verkehrsunfall groß

Alarmierung:

01. Sep. 2016 02:49 Uhr

Einsatzort:

Ortsgebiet Otterstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 20/16

LF 16/12

sonstige Einsatzkräfte:

Feuerwehr Waldsee

Feuerwehr Otterstadt

Feuerwehr Brühl

Notarzt

Rettungsdienst

Polizei

 

Einsatzbilder: