Einsatz suchen

Rauchwarnmelder häuslicher Bereich

Einsatznr.: 135

Ein piepsender Rauchmelder in einer Wohnung wurde von einem aufmerksamen Nachbarn am Silvesterabend wahrgenommen. Dieser wählte daraufhin den Notruf. Kurze Zeit später rückte der Löschzug zur Einsatzstelle aus.

Da die Bewohner jedoch nicht vor Ort waren, musste die Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden. Allerdings ergab die weitere Erkundung, dass seitens der Feuerwehr kein Eingreifen erforderlich war. Die Wohnung wurde der Polizei übergeben und die Kameraden konnten wieder einrücken und zu den jeweiligen Silvesterpartys zurückkehren.

 

Einsatzdetails:

Einsatzart:

B2 - Rauchwarnmelder häuslich

Alarmierung:

31. Dez. 2016 19:29 Uhr

Einsatzort:

Jahnstraße

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 20/16

DLK 23/12

LF 16/12

sonstige Einsatzkräfte:

Rettungsdienst

Polizei