Handelt es sich um einen Notfall und du brauchst die Hilfe

der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes:

wähle den Notruf 112

 

der Polizei:

wähle den Notruf 110

     

Nach wenigen Sekunden nimmt ein geschulter Disponent deinen Anruf entgegen und wird dich durch das Gespräch führen – er wird dich folgendes fragen, um einen Überblick über die Notlage zu bekommen:

 

Wo ist das Ereignis?
Beschreibe den Ort des Ereignisses so genau wie möglich (Gemeindename oder Stadtteil, Straße und Hausnummer, ggf. Stockwerk, oder auf Autobahnen und Bundesstraßen die Fahrtrichtung und den Abschnitt, wenn möglich mit Kilometerangaben an Straßen)!

Wer ruft an?
Nenne deinen Namen und deine Telefonnummer, falls Rückfragen bestehen, kann man dich so einfach zurückrufen.

Was ist geschehen?
Beschreibe knapp aber präzise das Ereignis und das, was du konkret siehst. Beispiele können sein: „Verkehrsunfall, 1 eingeklemmte Person!“ oder „Rauchentwicklung aus Einfamilienhaus im EG“…

Wie viele Betroffene?
Falls bekannt, gib die Zahl der betroffenen Personen, ihre Lage und die Verletzungen an! Gib bei Kindern auch das – gegebenenfalls geschätzte – Alter an! Dies ist wichtig um einzuschätzen, wie viele Rettungsmittel losgeschickt werden müssen.

Warte auf Rückfragen!
Leg nicht direkt auf, denn eventuell bestehen immer noch offene Punkte, die durch gezielte Rückfragen geklärt werden müssen. Erst wenn sich der Disponent verabschiedet ist das Gespräch beendet.

 

Wenn andere Personen Hilfe brauchen, leiste zuerst Erste Hilfe, soweit du dich dabei nicht selbst in Gefahr bringst! Mach dich am Unfallort bemerkbar, damit dich die Rettungskräfte leichter finden! Sind mehrere Personen verfügbar, sprich dich ab wer was machen kann oder weise diese ggf. direkt an, dir zu helfen. Dies kann Leben retten!

     

Notruf 112

Europaweit kannst du über die einheitliche Notrufnummer 112 rund um die Uhr die Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst anfordern. Von Neuhofen aus verbindet dich der Notruf 112 mit der zuständigen Leitstelle in Ludwigshafen – aus dem Festnetz oder mobil vorwahl- und gebührenfrei. Zögere nicht und ruf im Zweifel die Feuerwehr.