Messungen bei Lagerhallenbrand in Schifferstadt

Einsatznr.: 61 (bei Feuerwehr Neuhofen)

Am vergangenen Samstag hatten die Einheiten des Gefahrstoffzuges (GSZ) des Rhein-Pfalz-Kreises noch gemeinsam das reibungslose Zusammenspiel geübt, bereits 4 Tage später waren sie bei einem Einsatz gefordert. In den frühen Morgenstunden des 21. Oktober brannte eine Lagerhalle mit Reifen und Fahrzeugteilen in Schifferstadt komplett nieder. Zusätzlich wurden auch mehrere PKW sowie ein LKW durch den Brand zerstört.

Der GSZ wurde gegen 03:30 Uhr alarmiert und die Messeinheit aus Neuhofen rückte mit 4 Mann zur Einsatzstelle aus. Da durch den Brand eine massive Rauchentwicklung entstand, wurden verschiedenste Messungen durchgeführt. Die Messungen waren allesamt negativ, sodass keine weiteren Maßnahmen eingeleitet werden mussten. Der Einsatz war gegen 06:30 Uhr beendet.

 

Einsatzdetails:

Einsatzart:

B3 - Großbrand

Alarmierung:

21. Okt. 2015 03:32 Uhr

Einsatzort:

Schifferstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:

Mef-G

sonstige Einsatzkräfte:

Feuerwehr Schifferstadt

Feuerwehr Böhl-Iggelheim

Rettungsdienst

Polizei

 

Einsatzbilder: