Das klassische Einsatzgebiet einer Feuerwehr ist die Brandbekämpfung. Jedoch haben sich die Einsatztaktiken über die letzten Jahrzehnte grundlegend verändert, so liegt heute das Ziel in einer schnellen und effektiven Brandbekämpfung und gleichzeitiger Minimierung des Gesamtschadens. Hierfür werden beständig neue Geräte entwickelt und bewährte weiter verbessert.

Doch auch im Gebiet der Technischen Hilfeleistung kommen immer mehr Aufgaben auf die Feuerwehr zu. Ölspuren, Verkehrsunfälle, Türöffnungen, Menschenrettung, Absicherungsmaßnahmen sind nur wenige Beispiele, wie breit mittlerweile das Aufgabengebiet einer Feuerwehr gestreut ist. Immer heftiger werdende Unwetter und Naturgewalten fordern Feuerwehren ebenfalls immer mehr.

Für solch ein breites Spektrum braucht die Feuerwehr natürlich auch viele verschiedene Ausrüstungsgegenstände, die sie ständig auf den Fahrzeugen mitführen muss. In diesem Bereich wollen wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Fahrzeuge geben sowie ein paar Gerätschaften vorführen. Außerdem möchten wir einen kurzen Überblick über die notwendige Ausbildung verschaffen.