MTW

Allgemeine Beschreibung

Die Bezeichnung Mannschaftstransportwagen (MTW) erklärt im Grunde den Anwendungsbereich dieses Fahrzeuges. Bei größeren Einsätzen oder Schadenslagen muss oftmals Mannschaft mit kleinerem Gerät oder Verpflegung für die Einsatzmannschaft transportiert werden.

Eine der Hauptbelastungen für das Fahrzeug sind zum Teil weitere Anfahrtsstrecken zu Ausbildungsveranstaltungen, die von unseren Feuerwehrangehörigen besucht werden. Viele der Aus- und Weiterbildungen finden auf Landkreisebene statt, speziellere Ausbildungen werden hingegen an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule des Landes in Koblenz besucht.

Der Mercedes Benz Sprinter ist das zweitjüngste Fahrzeug der Feuerwehr Neuhofen. Viele Wochen wurden im Laufe des Jahres 2002 mit Planung und Ausarbeitung des MTW verbracht, bis er schließlich offiziell zum Festakt anlässlich der 125 Jahrfeier der Feuerwehr Neuhofen in Dienst gestellt wurde. Um größte Effektivität mit begrenzten Geldmitteln erreichen zu können, wurde im Bereich des Fahrzeuginnenausbaus viel Eigenleistung eingebracht. Und das Resultat kann sich sehen lassen!

Nicht zuletzt profitiert auch die Jugendfeuerwehr von diesem Fahrzeug. Durch den MTW werden künftig noch mehr Aktivitäten außerhalb des Feuerwehrgeländes möglich werden.

 

Technische Daten

Baujahr:

2002

Fahrgestell:   

Mercedes Benz Sprinter  

Länge:

5645 mm

Breite:

1933 mm

Höhe:

2350 mm

Zulässiges Gesamtgewicht:   

3,5 Tonnen

Leistung:

95 Kw (130 PS)

Besatzung:

9 Personen

Aufbauhersteller:

Eigenleistung

Sondersignalanlage:

Hella RTK 6

 

Bilder der Bauphase